Checkliste für den Umzug

 

3 Monate vorher

 

  • Kündigen Sie den alten Mietvertrag

  • Legen Sie ihren genauen Umzugstermin fest

  • Beantragen Sie Urlaub

  • Möbelcheck: was kann mit, was wird neu gekauft

  • Renovierungsarbeiten für die alte und neue Wohnung planen, Handwerker beauftragen

  • Garage, Dachboden und Keller entrümpeln und für den Sperrmüll Termin einplanen

  • Kündigen Sie gegebenenfalls Telefon, DSL, Kabelanschluss sowie sonstige Mitgliedschaften und Abos

  • Informieren Sie die Versorger, zum Ablesen der Zählerstände Termin vereinbaren

  • Überdenken Sie bei berufsbedingtem Umzug einen Wechsel der Krankenkasse

 


1 Monat vorher

 

  • Teilen Sie die neue Adresse ihren Freunden/ Verwandten/Kollegen mit

  • Melden Sie die neue Adresse bei ihren Vertragspartnern an ( Bank, Versicherungen, Versandhändler, Telekommunikationsanbieter, Kundenclubs, Verlage, Verbände, GEZ, etc.)

  • Wenn bei der alten Wohnung ein Garten zugehörig war, so muss dieser auch gegebenenfalls in Ordnung gebracht werden

  • Überprüfen Sie Hausrats- und Haftpflichtversicherungsschutz

 


2 Wochen vorher

 

  • Waschen Sie Gardinen und reinigen Sie die Teppiche. Dabei können Sie gleich mögliche Änderungen für die neue Wohnung vornehmen

  • Lassen Sie sich ihre festgelegten Umzugstermine noch einmal von der Spedition und den Handwerkern bestätigen.

  • Mit dem vorherigen Vermieter Heizkostenabrechnung abklären

  • Für den Umzugswagen eine Halteverbotszone einrichten (entweder direkt bei der zuständigen Gemeinde oder über Spedition)

  • Vereinbaren Sie mit dem Vermieter einen Termin für die Wohnungsübergabe und bereiten Sie ein Übergabeprotokoll vor

  • Organisieren Sie Verpackungsmaterial wie Umzugskisten, Packpapier, Luftpolsterfolie, Klebeband bei der Umzugsspedition

  • Bodenabdeckungen für empfindliche Böden besorgen

  • Beauftragen Sie die Deutsche Post mit einem Nachsendeservice

 


1 Woche vorher

 

  • Räumen Sie die Kartons ein ( alles, was bis zum Umzug nicht mehr benötigt wird)

  • Aufbrauchen der Lebensmittel

  • Kühlschrank und Gefriertruhe abtauen

  • Zusammen mit dem Vermieter den Zustand der neuen Wohnung überprüfen, Zustand und Zählerstände ablesen und schriftlich festhalten.

  • Notfallkiste packen: alles Notwendige für den Umzugstag wie Erste-Hilfe-Kasten, Werkzeug, Babybedarf und Tiernahrung.

  • Die neuen und alten Nachbarn über den Umzug informieren

 


1 Tag vorher

 

  • Packen Sie letzte Kartons ( Putzutensilien extra)

  • Gießen Sie ihre Pflanzen und verpacken Sie sie sicher

  • Alle benötigten Dinge für den ersten Tag in einen „Überlebenskoffer“ packen (Kleidung, Waschzeug, Lebensmittel, Hausapotheke)

  • Essens- und Getränkeversorgung für die Umzugshelfer besorgen

  • Wertvolle persönliche Unterlagen selbst in die Wohnung bringen oder an eine vertrauenswürdige Person übergeben

 


Am Umzugstag

 

  • Prüfen Sie das Treppenhaus (alt & neu) mit der Spedition auf Vorschäden und reinigen Sie es nach dem Umzug

  • Kontrollieren Sie die alte Wohnung auf Vergessenes

  • Reinigen Sie die alte Wohnung und übergeben Sie Sie mit dem Übergabeprotokoll an den Vermieter

  • Sorgen Sie in der neuen Wohnung für funktionierende Beleuchtung

 


Nach dem Umzug

 

  • Melden Sie eventuelle Schäden unter Einhaltung der Fristen der Umzugsspedition

  • Informieren Sie ihre Behörden ( Einwohnermeldeamt, KFZ-Zulassungsstelle, ggf. Agentur für Arbeit, Sozialamt, Finanzamt, Bafög-Amt, Kreiswehrsatzamt, Bundesamt für Zivildienst, Hundesteuerstelle)

  • Sammeln Sie alle Kostenbelege. Bei berufsbedingtem Umzug: Als Werbungskosten bei Steuererklärung geltend machen

  • Feiern Sie ihren gelungenen Umzug mit einer Einweihungsparty!

Kompetenz
ist unsere Stärke

Erleben Sie eine persönliche & individuelle Beratung

Unsere Leistungen

Privatumzug

 Der beste Umzug, den wir je hatten!

Büro- & Objektumzug

  Wir beraten, planen, packen, lagern und befördern nach Ihren Bedürfnissen und mit unserer Erfahrung.

Überseeumzug

 Ob aus beruflichen oder privaten Gründen: Immer mehr Menschen wechseln ein oder mehrere Male in ihrem Leben das Land, in dem sie wohnen.

Seniorenumzug

 Wir bieten Seniorenumzüge mit allen Dienstleistungen an. Wir hören zu und geben praktischen Rat.

Maschinenumzug

 Egal ob einzelne Maschinen, Tresore, Geldautomaten, Silos, Schaltanlagen oder Transformatoren, wir sorgen dafür, dass jedes Transportgut planmäßig und wohlbehalten den Standort wechselt.

Lagerservice

 Hier lagern sie richtig!

Möbelpacker des Vertrauens

Umziehen über Distanz

Mit
Sicherheitsgarantie

Qualitäts-

versprechen

 

Preis anfragen

Über unser Formular können Sie einen Preis für Ihren Umzug anfragen.

arrow&v

Wir sind Ihr Leistungsstarker Partner für Ihren Umzug!

  • Umzug Porta Westfalica

  • Umzug Rinteln

  • Umzug Hannover

  • Umzug Wunstorf

  • Umzug Hameln

  • Umzug Espelkamp

  • Umzug Lübbecke

  • Umzug Herford

  • Umzug Bad Oeynhausen

  • Umzug Bünde

  • Umzug Stadthagen

  • Umzug Bückeburg

  • Umzug Bad Nenndorf

  • Umzug Lindhorst

  • Umzug Minden

Homepage

© 2020 Erwin Wedmann GmbH
 by Werbeagentur JPZ

KONTAKT

Erwin Wedmann GmbH
Windmühlenstraße 26
31675 Bückeburg
Telefon 05722 / 99 08 - 0
Telefax 05722 / 99 08 - 18

ARBEITSZEITEN

Mo. bis Do.: 8 - 17 Uhr

​​Fr.: 8 - 14 Uhr